1 Tages Autorotations & Panik Seminar


…Motor AUS – PANIK ?

Nein, keine Panik hier hilft Schulung, wie man sich in solch einer Situation verhält.

Wir beobachten sehr oft, dass Piloten die durchaus das Können und technische Wissen besitzen eine Autorotation durchführen zu können,
trotzdem „Angst“ haben eine solche auch durchzuführen.

Wenn plötzlich unvorhergesehene Situationen beim Fliegen eintreffen sind viele Piloten noch unsicher.

Wir haben hier Bedarf erkannt und haben deshalb das Autorotations- und Paniksemiar mit ins Portfolio genommen.

Es werden gezielt Situationen herbeigeführt, welche hoffentlich nicht alltäglich im Flugbetrieb stattfinden.

Wer sich zu diesem Seminar anmelden möchte, sollte Rundflug, Turns und Loops sowie in allen normalen Lagen schweben können.

Am Anfang des Seminartages wird erst einmal ausgelotet, ob der Flugschüler die oben beschriebenen Sachen in etwa fliegen kann.
Wenn dies gewährleistet ist wird die Theorie besprochen, hierbei geht es um die Autorotation an sich und den Landeanflug.
Wir versetzen Euch in „Notlagen“ in denen Ihr den inneren „Schweinehund“ überwinden müsst.
Das Ziel ist es mit „Notlagen“ sicher umzugehen, Erfahrung aufzubauen und in der Notsituation richtig zu Handeln ohne nervös überzureagieren.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 4 Personen begrenzt.
Wir möchten, dass keiner zu kurz kommt und das größtmögliche Lernziel erreicht wird.

Der Preis für das 1 Tages Heliseminar beträgt:  539.- sFr

! Das muss nicht sein !